Asgardenhaus

 

Das Asgardenhaus:
Unsere Lindenthaler Altbauvilla aus dem Jahre 1923 wird auf zwei verschiedenen Arten genutzt.
Auf der einen Seite bietet das große Haus Wohnraum für 11 Studenten, auf der anderen Seite ist es mit Veranstaltungsräumen für unsere Verbindung ausgestattet. Das gesamte Haus wurde 2014 renoviert.

Wohnbereich:
Der Wohnbereich (1. + 2. Etage) umfasst insgesamt 11 Zimmer, die zwischen 12m² und 22m² groß sind.
Alle Zimmer sind mit einem geräumigen Einbauschrank ausgestattet. Die Mehrheit der Zimmer besitzt ein eigenes Bad.
Die Küche ist modern großzügig ausgestattet: Acht Kochfelder, eine Spülmaschine, mehrere Kühl- und Eisschränke sowie eine  Mikrowelle und ein Backofen bieten optimale Bedingungen zum kochen.
In der 2. Etage befindet sich die neu angelegte Dachterrasse mit Domblick, die in Sommertagen zum Verweilen einlädt.  Der Garten bietet einen Schuppen für Fahrräder und Gartengeräte, mehrere Grillplätze und Terrassen sowie eine große Grünfläche. Zum Haus gehören ebenfalls vier Parkplätze.
Im Untergeschoss verbringen die Aktiven häufig ihre Freizeit.
Das Wohnzimmer bietet neben einen Fernseher mit Playstation, Sky und einer großen Sitzecke und den bodentiefen Fensters zum Garten
auch einen Kickertisch sowie einen Billiardtisch. Neben dem Wohnzimmer steht auch ein Fitnessraum zur Verfügung. Im Kellergeschoss befinden sich ebenfalls Wäscheraum und Gästezimmer.
Ein Studierzimmer im ruhig gelegenen Erdgeschoss bietet den Studenten einen optimalen Rückzugsraum um alleine oder in Gruppen zu lernen.

Veranstaltungsräume:
Die Veranstaltungsräume unseres Hauses befinden sich weitestgehend im Erdgeschoss. Durch das Foyer gelangt man den großen Saal und in den angeschlossenen Thekenraum. In diesem Bereich des Hauses finden im Verlauf des Semesters unterschiedlichste Veranstaltungen statt:
Akademische Vorträge, Studentenparties und auch die traditionellen Feiern die den Beginn und das Ende des Semesters einläuten.

 

Lage:
Das Haus liegt in bester Lindenthaler Lage, in einer ruhigen Wohnstraße. Die Uni ist nur 5 Minuten zu Fuß entfernt. Einkaufsmöglichkeiten (Rewe, Aldi, Edeka) gibt es auf der Dürener Straße, wenige hundert Meter vom Haus entfernt.  Einen Kiosk sowie unseren Stammimbiss findet man zwei Straßen weiter.

Die Buslinien 146 & 136 halten direkt vor der Tür und bringen einen in 10 Min in die Innenstadt.
Auch die Bahnlinien 1, 7 und 9 sind fußläufig erreichbar. Für kochfaule Studenten liegt die Robert-Koch-Mensa direkt um die Ecke.
Der Aachener Weiher und der Stadtwald sind perfekt zum Joggen oder Entspannen während der Sommermonate geeignet.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>